Login
AGB   |   Impressum   |   Suche:
Kopfgrafik
Mai 2010

Umbau Claas Ladewagen vom LU Jörg Flender

 

http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-07-30-154323_Logo_Flender.jpg
Hier haben wir einen Claas Quantum Ladewagen des Lohnunternehmers Jörg Flender mit dem System MATRIXinside ausgestattet. Der Ausschnitt in der unteren Ecke des ersten Bildes zeigt, wie stark verdichtet das Erntegut (hier Heu) über den gesamten Laderaum ist.

 

Hallo zusammen.

Zur MATRIX haben wir folgendes Statement abzugeben:
 
Wir sind mit der MATRIX sehr zufrieden.
Ihr Einsatz spart Transportkosten und Zeit.
Sie funktioniert zügig und einwandfrei.
So kann ein Mittelklasseladewagen mit einem Großraumladewagen mithalten.
 
Christine und Jörg Flender
Land- und forstwirtschaftliches Lohnunternehmen Jörg Flender

 

http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-07-30-153336_HeuerntemitLadewagen.jpg
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-08-23-121348_Abladen3.jpg
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-07-30-121955_Wiese-von-hinten2.jpg
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-07-30-121921_Wiese-von-hinten1.jpg

Zum Vergrößern auf das jeweilige BIld klicken.

 


 




März 2010

Becker

 

http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL09-12-25-160422_Becker.jpg

"Bei der Konzeption des Düngerwagens für die "Becker Aeromat Maxi-Line" haben wir ganz bewußt die Ingenieursdienstleistung von S-A-S genutzt. Dabei stand jedoch nicht der Kapazitätsgedanke im Vordergrund, sondern unser Wunsch, ein Projekt zu realisieren, das aus einem zusätzlichen Blickwinkel heraus entsteht. Der enge Bezug der Projektmitglieder von S-A-S zur landwirtschaftlichen Praxis hat bei der Umsetzung ebenso positiv gewirkt, wie die Tatsache, daß S-A-S während des gesamten Entwicklungsprozesses eng verzahnt mit den einzelnen Bereichen unseres Unternehmens (Entwicklung, Produktion / Montage, Vertrieb / Marketing) zusammen gearbeitet hat.

Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und werden S-A-S auch zukünftig in Entwicklungsprojekte einbeziehen."
 
Markus Brinkopp-Rode

Geschäftsführer
 
Danagri Deutschland GmbH & Co. KG
Am Rottland 1, 34399 Oberweser
Telefon:   0 55 72 / 4 02 - 0
Telefax:   0 55 72 / 4 02 - 55

http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-09-23-102447_BeckerMaxiLine.jpg
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-06-23-152654_BeckerAeromatMaxiLine.jpg
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-10-13-153217_PrototypMaxiLine_2.jpg
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-10-13-153154_PrototypMaxiLine_1.jpg

 

 





August 2008

Foire de Libramont

 

Erneute Auszeichnung für das Ladesystem MATRIXinside 

http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL08-08-13-131229_LibramontSchild.jpg

 

 

 

 

http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL08-08-15-131456_Logo.jpg

Im Rahmen der internationalen Messe für Land- und Forstwirtschaft in Libramont / Belgien wurde MATRIXinside als Innovation 2008 ausgezeichnet.

Die Expertenjury hat die innovativsten Ideen der Landtechnik 2008 prämiert und eingeladen. Die Idee aus dem Haus der S-A-S Spezielle-Agrar-Systeme wurde den Messebesuchern vom Importeur JOSKIN zusammen mit einem Ladewagen der Fa. STRAUTMANN bei der täglichen "Mechanic Show 2008" der Messe dem Publikum präsentiert und im einzelnen vosgestellt.
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL08-08-15-131519_KatalogNr12.jpg
zoom

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL08-08-13-130023_LibramontGruppenbild.jpg
zoomGruppenfoto
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL08-08-19-120758_LibramontimRing.jpg
zoomPräsentation im Ring
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL08-08-13-131337_LibramontPreisueberg.jpg
zoomPreisübergabe

 

Die seit 1926 durchgeführte Messe in Libramont ist weit über die Grenzen Belgiens bekannt. In diesem Jahr zählte die 4 Tage dauernde Messe über 185.000 Besucher, überwiegend aus den Beneluxstaaten sowie Frankreich und Deutschland und ist somit eine der größten Ausstellungen dieser Art.

 

 

 





Januar 2008

Innovation of the year 2008

 

... and the winner is:

Die Redaktionen der drei Lohnunternehmer-Zeitschriften „Lohnunternehmen“ aus Deutschland, „Loonbedrijf“ aus den Niederlanden und „Loonwerker“ aus Belgien haben auch in diesem Jahr gemeinsam auf der Agritechnica Maschinen, Geräte und Detailtechnik auszeichnet, die besonders für Lohnunternehmer einen Nutzen bringen.

INNOVATION OF THE YEAR FOR CONTRACTORS 2008

 

http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL08-01-15-235825_IOTYC_klein.jpg
http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNARTIKEL10-10-19-165047_VarianteDO.jpg
Giga Vitesse 3 DO plus Duo mit MATRIXinside beim Abladen. Zum Vergrößern auf das Bild Klicken.

 

 

Die Transportkosten machen bei steigenden Hof-Feld-Enfernungen in der Silageernte einen immer größeren Anteil aus. Oft gelingt es in der Silagebergung nicht, die Ladewagen komplett zu beladen, weil das Ladegut auf dem Wagen nicht bis zum Ende des Beladevorgangs vorgepresst werden kann. Als Folge müssen Lohnunternehmer mit ungenutzter Ladekapazität fahren.

MATRIX heißt das neue Konzept zur Befüllung von Ladewagen von der S-A-S GmbH und Strautmann, das dieses Problem löst und deshalb von der Jury als Innovation ausgezeichnet wird. Kern dieser Entwicklung ist eine verschiebbare Wand (MATRIX), die als Ladehilfe dient. In der Ausgangsposition steht diese Wand im vorderen Bereich des Laderaums. Das soll die volle Verdichtung vom Beginn des Ladevorgangs bis zum Ende ermöglichen. Selbst beim Laden in Bergauffahrt erreicht man die volle Ladeleistung.

  http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNVOLL08-01-15-235756_Preisuebergabe.jpg

Preisübergabe auf dem Stand der Fa. Strautmann auf der Messe Agritechnica 2007 in Hannover.

 http://www.spezielle-agrar-systeme.de/pictures/TNVOLL07-09-28-02632_IMG_4841.jpg

Ein Bild aus dem Praxiseinsatz des Ladesystems MATRIXinside hier auf einer Giga Vitesse 2 DO plus.


 




trennlinie
© Spezielle-Agrar-Systeme GmbH - Realisation Internetauftritt: © 2006 lopri.net GmbH